Florian Summa

Fernabitur.com Blog

14.04.2012 – Liebe Fernabiturienten-Community,

es war ja schon lange auf der Homepage angekündigt, nun haben wir es endlich vollbracht: Der Fernabitur.com-Blog ist eingerichtet und wartet auf Einträge!

Jeder, der sich gerne von Zeit zu Zeit etwas über seinen Alltag als Fernabiturient von der Seele schreiben möchte, findet hier nun die geeignete Plattform. Geschrieben werden darf und soll über alles, was mit dem Fernabitur zusammenhängt: persönliche Hoch und Tiefs, Zweifel und Glücksmomente, einfache und schwierige Lerntag – kurzum über alles, was ein jeder Fernabiturient kennt, aber eben nur von sich selbst.

Die Beiträge müssen weder den Umfang eines Romanes besitzen, noch müssen sie stilistischen Kriterien genügen oder in regelmäßigen Abständen erscheinen. Man könnte sich täglich zu Wort melden, oder vielleicht auch nur einmal im Monat.

Auf jeden Fall erreichen die Beiträge eine große Community und werden von vielen Mitstreitern gelesen – woraus sich hoffentlich ein reger Austausch ergeben wird. Also: Wer Interesse am Mitmachen hat, kann uns einfach eine kurze Mail schicken und wir werden einen eigenen Blog-Account freischalten: fls@fernabitur.com

Euer Fernabitur.com-Team
Florian & Alexander

P.S.: Gerade führen wir noch letzte Änderungen und Anpassungen an der Seite durch, weshalb wir um Entschuldigung für die ein oder andere kleine Baustelle bitten. ()

Ein Kommentar zu “Fernabitur.com Blog

  1. Ich suche grade das I-net nach Fernschülern mit Asperger ab… Ich bin asperger+schwehörig.

    Ich möchte 2017 mein Fernabi machen.
    Mit alleim Lernen hab ich kein Problem. Unterstützung in struktur halten habe ich.

    Mich stresst eher das normale Lernen mit zig anderen in einen Raum gesperrt zu sein, das kostet mich soviel kraft die fürs lernen fehlte.

    Ähh, wie finanziert ihr euer Fernabi?

    Ich bin H4 und fürchte das JC wird sich zieren.

    Wie geht mir mit versagensängsten um? Den Fall des scheitern und dass das geld umsonst war.

    Bei mir steht es ausgerechnet in Mathe gesamt und Deutsch ab Kl. 9/10 eben das zeug mit interpretieren kritisch.

    Müssen eben Nachteilsausgleiche her.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>